Jugendfeuerwehr

... eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ...

 

Und wo bleibst du?

Hast du Lust und Laune auf eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir brauchen Männer und Frauen, die in ihrer Freizeit gerne im Team zusammenarbeiten. Wenn du mindestens 14 Jahre alt bist und Interesse hast, bei uns mitzumachen, bist du jederzeit herzlich willkommen. Wir bieten euch viel Abwechslung und eine spannende, umfangreiche Ausbildung zum Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau.


 

 

Was erwartet dich?

Wenn du diese Anforderungen erfüllen kannst, bist du bei uns genau richtig. Du wirst in verschiedenen Ausbildungsphasen auf den Feuerwehrdienst vorbereitet. Durch die Modulare Truppausbildung und dem Jugendleistungsabzeichen lernst du mit den Fahrzeugen und der Ausrüstung der Feuerwehr umzugehen.

Mit bestandener Truppmannprüfung und dem vollendeten 16. Lebensjahr erhältst du einen Funkwecker und darfst dann schon unter Aufsicht eines erfahrenen Feuerwehrmanns an Einsätzen außerhalb des unmittelbaren Gefahrenbereichs teilnehmen. Mit Vollendung des 18. Lebensjahrs erlangst du den Status zum „Feuerwehrmann“ bzw. zur „Feuerwehrfrau“. Du kannst jetzt aktiv an den Feuerwehreinsätzen teilnehmen. Außerdem kannst du dich nun auf verschiedene Lehrgänge wie z.B. dem Atemschutzlehrgang, dem Maschinistenlehrgang oder dem Lehrgang zum Feuerwehrsanitäter weiterbilden.

Auch wenn die Ausbildung und der Feuerwehrdienst im Vordergrund stehen, kommt bei uns der Spaß bestimmt nicht zu kurz.


 

 

Dein erster Schritt in die Feuerwehr

Sollten wir jetzt dein Interesse geweckt haben, dann trau dich und schau bei uns vorbei. Lass dir von uns einen Rundgang durchs Feuerwehrhaus geben, die Fahrzeuge zeigen und alle Aktivitäten in einer freiwilligen Feuerwehr erklären. Jeden Mittwoch ab 20 Uhr treffen wir uns im Feuerwehrgerätehaus. Auf deinen Besuch freuen wir uns.

Für nähere Informationen stehen wir dir gerne per E-Mail zur Verfügung:

info@feuerwehr-allershausen.de

oder schreib uns deine Frage auf Facebook

www.facebook.com/Feuerwehr.Allershausen