Erfolgreich abgelegte Prüfung in der modularen Truppausbildung

23. Oktober 2021
Jugend Feuerwehr
10 Kameraden absolvieren modulare Truppausbildung

Am Samstag durften 10 Kameraden der Feuerwehr Allershausen zur modularen Trupppüfung antreten. Die modulare Truppausbildung (MTA) ist ein bayernweites Ausbildungskonzept der freiwilligen Feuerwehren. Es besteht aus zwei Abschlüssen, dem Basismodul und der Truppführer Qualifikation. Fünf Nachwuchskräfte sind zur Prüfung des Basismoduls angetreten. Weitere fünf Feuerwehrmänner zur Truppführerprüfung. Mehr als zwei Jahre haben sich die Teilnehmer auf die Abnahme vorbereitet. Die Übungen in den Bereichen der Brandbekämpfung, technischen Hilfeleistung, der ersten Hilfe und Gefahrgutausbildung fanden ausschließlich abends und somit nach Arbeit oder der Schule statt. Mit viel Engagement und Disziplin haben sich die Jugendlichen und Erwachsenen weitergebildet.

Alle Teilnehmer haben die Prüfung mit Bravour bestandenen. Die Kameraden des Basismoduls dürfen ab jetzt mit ausrücken und unterstützen die aktive Wehr bei den zahlreichen Einsätzen. Die Kameraden der Truppführerausbildung übernehmen künftig Führungsaufgaben.

Die Feuerwehr Allershausen bedankt sich bei den Prüflinge, den Prüfern und den Ausbildern für dessen Engagement und wünschen allen allzeit eine gesunde Rückkehr von den Einsätzen.