GW-L2 (Gerätewagen Logistik 2)

Florian Allershausen 56/1

Unser Logistiker

  • Fahrgestell: MAN TGM 15.290
  • Aufbau: Lentner
  • Baujahr: 12/2018
  • Besatzung: 1/5

 

  • Einsatzzweck: Wasserförderung über lange Schlauchstrecken, Transport von Rollcontainern, THL- und Gefahrguteinsätze
  • Ausstattung: Ladebordwand 2.000 kg Nutzlast, eingebauter Stromgenerator 30 kVA, LED-Lichtmast, Standheizung für Mannschafts- und Laderaum, Drehtüre an Seitenwand mit Auszugstreppe,
  • Besondere Gerätschaften: Plasma-Schneidgerät, Rettungsplattform, GoJak Rangierheber, Notfallkofferpumpe, Akkuspreizer und -Schere, Akku-Kehrgerät, Akku-Blasgerät, Messgeräte für Strahlenschutzeinsatz
     

Blick in den Mannschaftraum

Folgende Rollbehälter sind bei der Feuerwehr vorrätig und können je nach Einsatzspektrum im Kofferaufbau verlastet werden:

  • 4x B-Schlauch a 500m
  • 1x Tragkraftspritze
  • 1x Ölschaden auf Straße
  • 2x IBC Tank 1.000 Liter
  • 3x Ölschaden auf Gewässer
  • 2x Wasserschaden
  • 1x Gefahrstoffpumpe
  • 1x Dekontamination
  • 1x Wanne
  • 1x Gitterbox