Schlafzimmerbrand

Einsatzort: Aiterbach

"Zimmerbrand, Personen in Gefahr", mit dieser Einsatzmeldung wurde der Löschzug der Feuerwehr Allershausen am Samstagnachmittag alarmiert. In einer Doppelhaushälfte brach im Schlafzimmer ein Brand aus. Besucher einer in der Nähe befindlichen Eventlocation bemerkten den Brand und setzten umgehend einen Notruf ab. Die zuständige Ortsteilfeuerwehr Aiterbach konnte über ein zerborstenes Fenster mittels Kleinlöschgerät das Feuer rasch löschen und somit schlimmeres verhindern. Durch die Feuerwehr Allershausen wurden Nachlöscharbeiten sowie Belüftungsmassnahmen durchgeführt.


Einsatzart Brand
Alarmierung Brand Wohnhaus/Personen in Gefahr
Einsatzstart 23. April 2016 16:25
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
DLK 23/12
HLF 20
V-LKW
Alarmierte Einheiten FF Aiterbach
FF Allershausen