Traktor kommt von Fahrbahn ab

Zur Unterstützung der Rettungskräfte aus Nörting und Kirchdorf wurde die Feuerwehr Allershausen am Montag Nachmittag auf einen Feldweg zw. Nörting und Tünzhausen alarmiert. Eine landwirtschaftliche Zugmaschine ( bayr.: Bullog) war aus unbekannter Ursache vom Feldweg abgekommen und stürzte in den Graben am Wegesrand. Der Unfallfahrer war eingeklemmt und konnte sich nicht selbstständig befreien. Mit vereinten Kräften konnte der Mann aus seinem verunfallten Gefährt gerettet werden. Er wurde anschließend an den Rettungsdienst übergeben. Ein Rettungshubschrauber stand zum Weitertransport in eine umliegende Klinik bereit. Die Feuerwehr Allershausen unterstützte mit Ihrem technischen Zug - bestehend aus Kommandowagen, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und Rüstwagen - die Rettungsmaßnahmen sowie das Binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung VU LKW/BUS
Einsatzstart 7. Juni 2021 16:45
Fahrzeuge KdoW
HLF 20
RW 1
Alarmierte Einheiten FF Nörting
FF Kirchdorf
FF Allershausen