Unwettereinsätze

Einsatzort: Gemeindebereich Allershausen

Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Monats überzogen schwere Unwetter den Gemeindebereich Allershausen. Mit großen Niederschlagsmengen sowie Hagel richtete dieses Gewitter mehrere Schäden in Allershausen und Umgebung an. In Leonhardsbuch wurde wie auch schon die Woche zuvor die Dorfstraße überschwemmt und musste für den Verkehr wieder passierbar gemacht werden. Am Anger in Allershausen stand ein Keller unter Wasser. Ein Weiterer und wohl auch der größte Einsatz an diesem Tag wartete im Gewerbegebiet in der Kesselbodenstraße auf die Einsatzkräfte, eine ca. 400qm große Tiefgarage stand etwa einen halben Meter unter Wasser und musste abgepumpt werden. Bei dem letzten Einsatz an diesem Abend musste die Fahrbahn im Bereich in der Schroßlacher Straße gereinigt werden. Gegen 22:30 Uhr konnte das letzte Fahrzeug wieder in die Feuerwache einrücken. Hier mussten die Gerätschaften dann noch gesäubert und die Fahrzeuge für den nächsten Einsatz wieder auf Vordermann gebracht.

Weitere Bilder auf Merkur Online

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL Unwetter
Einsatzstart 7. Juni 2018 18:32
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
HLF 20
V-LKW